Einsatz Nr. 9/2020

 

Am 07.11.2020 um 12:04 Uhr wurden die Feuerwehr Eversen und die Polizei zu einer Ölspur in die Örtzestraße in Eversen alarmiert. 

 

Aufgrund eines technischen Defekts an einem landwirtschaftlichen Geräte ist Hydrauliköl auf einer Länge von etwa 800m im Bereich der Örtzestraße und Dorfstraße ausgetreten. 

Die Feuerwehr sicherte die Gefahrenstelle bis zum Eintreffen eines Fachbetriebs für Ölschadenbeseitigung ab.


Einsatzende: 13:20 Uhr 

 

Im Einsatz waren:

Feuerwehr Eversen

Polizei Bergen

Fachbetrieb